cz
ru
cn
en
de

Von 1962 bis 2012 - Ein halbes Jahrhundert Spitzentechnologie

50 Jahre für eine neue Welt des Schleifens

50 Jahre JUNKER. 50 Jahre innovative Schleiftechnologien. 50 Jahre, in denen der Glaube an immer bessere Schleiflösungen die JUNKER Gruppe weiter vorangetrieben hat. Schon früher waren JUNKER Technologien meist einen Schritt voraus. Heute ist JUNKER führend im Hochgeschwindigkeitsschleifen.

Im Jubiläumsjahr steht die JUNKER Gruppe exzellent da: 1.200 Mitarbeiter, mehr als 200 Mio. Jahresumsatz, eine hohe Eigenkapitalquote und über 150 Maschinenkonfigurationen für die Umsetzung anspruchsvollster Kundenanforderungen. Insgesamt hat JUNKER über 80 eigene Erfindungen zum Patent angemeldet. Darunter sind bahnbrechende Erfindungen wie die QUICKPOINT-Technologie. Mit diesen Eckdaten blickt die JUNKER Gruppe optimistisch in die Zukunft und hat allen Grund zu feiern. Das Leistungsspektrum von JUNKER bietet Schleiflösungen für Kleinserien, aber auch durchdachte Produktionslinien für die Massenproduktion. Es sind Kleinunternehmen und Mittelständler ebenso wie weltweit agierende Großkonzerne, die auf die Qualität und Leistungsfähigkeit von JUNKER vertrauen. Mehr als 4.000 Maschinen hat JUNKER seit 1962 in alle Welt verkauft. Mittlerweile werden auch Windkraftanlagen, Solarmodule, Pumpen oder Elektromotoren mit auf JUNKER Maschinen geschliffenen Hochpräzisionsteilen ausgerüstet.

Die Geschichte der JUNKER Gruppe begann im Mai 1962 mit der Gründung der Firma „Erwin Junker Maschinen- und Apparatebau“. Mit einem Mitarbeiter startete Erwin Junker in einer alten Mühle mit der Entwicklung und Produktion von Schleifmaschinen. Die erste ausgelieferte JUNKER Maschine, eine vollautomatische Spitzenschleifmaschine SJ IIa von 1963, funktioniert heute noch und hat nun ihren Platz im firmeneigenen Museum.

Von Anfang an war für Erwin Junker klar, dass der nationale Markt für seine Schleiflösungen zu klein ist. Er machte viele internationale Reisen, um seine Maschinenkonzepte weltweit bekannt zu machen. Bereits die erste im Gründungsjahr bestellte Maschine wurde nach Brasilien geliefert. Bis heute hat sich an der grundlegenden Ausrichtung nicht viel geändert. Mit den neuen Niederlassungen in Brasilien und Russland ist JUNKER heute weltweit auf allen wichtigen Märkten mit eigenen Niederlassungen vertreten. 

Klicken Sie auf den Download und erfahren Sie mehr über 50 Jahre JUNKER

  •  
    50 Jahre JUNKER
  • Erwin Junker: Gründer und alleiniger Eigentümer der JUNKER Gruppe
    Erwin Junker: Gründer und alleiniger Eigentümer der JUNKER Gruppe
    Headquarter in Nordrach, Deutschland
    Headquarter in Nordrach, Deutschland

    "Erwin Junker Maschinen- und Apparatebau" im Jahr 1963
    "Erwin Junker Maschinen- und Apparatebau" im Jahr 1963
    JUNKER SJ IIa: Die erste ausgelieferte JUNKER Maschine
    JUNKER SJ IIa: Die erste ausgelieferte JUNKER Maschine


    JUNKER GROUP
    Impressum  |  Datenschutz