cz
ru
cn
en
de

DH-Studium Maschinenbau

Dauer: 3 Jahre bzw. 6 Semester
Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

Das duale Studium

Jonas Schwab

Ich bin seit September 2014 DH-Student im Bereich Maschinenbau bei JUNKER.

Ich lerne die Grundlagen in den handwerklichen Tätigkeiten und die schrittweise Planung sowie die Konstruktion von komplexen Maschinen kennen.

Ebenso durchlaufe ich die verschiedenen technischen Abteilungen, bei denen man tatkräftig an Projekten mitarbeiten darf. Dort kann ich selbst miterleben, wie die aufwändig konstruierten Maschinen von JUNKER geplant, produziert und aufgebaut werden.


Voraussetzungen

Es wird die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife vorausgesetzt.

Fakten zum dualen Studium

  • Das duale Studium dauert 3 Jahre bzw. 6 Semester und beinhaltet Theorie- und Praxisphasen.
  • Die Theoriephasen finden an der DHBW in Karlsruhe statt, während ich in den Praxisphasen bei JUNKER bin.
  • Es besteht während meiner Ausbildung die Möglichkeit eines Auslandspraktikums innerhalb der JUNKER Gruppe.

Karriere

Bei JUNKER wird das fachliche Vorankommen durch die Besetzung von Vakanzen durch eigene Mitarbeiter/-innen, aber auch durch Weiterbildungen gefördert.

Der Beruf

Daniel Hilberer

Ich habe mein Duales Studium im Bereich Maschinenbau bei JUNKER 2014 erfolgreich abgeschlossen.

Nun bin ich als Konstrukteur in der Abteilung „Technisches Büro“ tätig. „Das Technische Büro“ ist die Konstruktionsabteilung von JUNKER. Hier werden die mechanischen Komponenten der JUNKER Maschinen konstruiert.

Meine hauptsächlichen Aufgaben in dieser Abteilung umfassen die Konstruktion neuer Maschinenkomponenten sowie die Anpassung bestehender Komponenten. Ebenso ist der Kontakt zu Zulieferern und Kunden Teil des Aufgabenspektrums eines Konstrukteurs. Der Terminplan umfasst unter anderem Meetings zur Besprechung neuer Maschinen oder von Maschinenumbauten. Auch die Einhaltung gesetzter Termine für die einzelnen Maschinenprojekte muss ein Konstrukteur stets im Auge behalten. Zusammenfassend ist der Beruf des Konstrukteurs recht abwechslungsreich und aufgrund ständig neuer Aufgabenstellungen stets interessant aber auch anspruchsvoll.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen an unsere Personalabteilung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Erwin Junker
Maschinenfabrik GmbH
Personalabteilung
Junkerstraße 2
77787 Nordrach
Germany

Phone: +49 (0)7838 84-0
Fax:     +49 (0)7838 84-155
E-Mail: personal@junker.de
www.junker-group.com

Besuchen Sie uns auf einer Karrieremesse!

Eine Übersicht finden Sie hier.

JUNKER ist Ausbildungsbetrieb der IHK Südlicher Oberrhein

Titel des Bildes

Die DHBW Karlsruhe ist Kooperationspartner von JUNKER

Titel des Bildes

JUNKER GROUP
Impressum  |  Datenschutz