cz
ru
cn
en
de

QUICKPOINT 1000
QUICKPOINT 1000
QUICKPOINT 3000
QUICKPOINT 3000
QUICKPOINT 5000
QUICKPOINT 5000
QUICKPOINT 6S
QUICKPOINT 6S
QUICKPOINT 6L
QUICKPOINT 6L
QUICKPOINT 6XL
QUICKPOINT 6XL
QUICKPOINT 6XS
QUICKPOINT 6XS

QUICKPOINT

Schleifen mit Hochleistung

Diese Schleiftechnologie ist vielseitig einsetzbar und beeindruckt gleichzeitig mit enormer Leistungsfähigkeit. QUICKPOINT bringt gegenüber konventionellen Schleifverfahren, insbesondere bei der Hartmetallbearbeitung, eine Leistungssteigerung von bis zu 600%.

Das Prinzip QUICKPOINT

Schleifen mit QUICKPOINT ist Außenrund-Hochgeschwindigkeitsschleifen mit einem nur punktgroßen Schleifkontakt im Fertigschleifbereich. QUICKPOINT arbeitet mit einem wenige Millimeter breiten, äußerst verschleißarmen CBN- oder Diamant-Schleifkörper. Durch die Neigung der Schleifkörperachse zur horizontalen Werkstückachse entsteht ein Freiwinkel, wodurch sich die Kontaktzone zwischen Schleifkörper und Werkstück von einer Kontaktlinie auf einen Kontaktpunkt reduziert.

Komplettbearbeitung in einer Einspannung

QUICKPOINT Außenrundschleifmaschinen können durch die Integration modifizierter JUNKER Schleifmodule mit mehreren Schleifscheiben für die Komplettbearbeitung erweitert werden. Dadurch können u.a. Einstechschleifen, Gewindeschleifen, Formschleifen und Unrundschleifen von Bauteilen in einer Einspannung erfolgen.

Vorteile

  • Enorme Investitionseinsparungen durch schlanke Fertigung
  • Direktes Einlesen der Werkstückkontur über Software
  • Hoher Nutzungsgrad von 88-95%, also 3-8% höher als bei konventionellen Verfahren
  • Höhere Produktivität durch Fertigbearbeitung in einer Einspannung
  • Vereinfachte Logistik: kein Umspannen, kein Einsatz verschiedener Maschinen
  • Geringe Werkzeugkosten durch hohe Werkzeugstandzeiten
  • Höhere Produktionssicherheit und Flexibilität durch Einzelmaschinen an Stelle einer Bearbeitungsstraße
  • Niedrige Rüstzeiten, da kein Mitnehmer erforderlich ist
  • Hohe Flexibilität: für Planschultern, Konen, Fasen, Einstiche, Freistiche, Anzugsgewinde, Flächen und Mehrkante
  • Hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten durch gute Rundum-Kühlbarkeit des aktiven Schleifpunktes
  • Qualitätssteigerung durch Komplettbearbeitung in einer Einspannung
  • Komplettbearbeitung inklusive beider Werkstückenden (da Bearbeitung ohne Mitnehmer erfolgt)
  • Hohe Oberflächengüte
Actionbild: Schleifszene einer Getriebewelle auf der QUICKPOINTAusschnitt der zu bearbeitenden Werkstücke auf der QUICKPOINT-MaschineSchleifzelle der QUICKPOINT mit eingespanntem GetriebeteilSchneller Wechsel des Auf- und Mitnehmers durch das 3-Punkt-Aufnahmesystem

Produktvideos

  • QUICKPOINT 3000/40 – Pumpenritzel schleifen
    decnen
  • QUICKPOINT 5000/50 S – Wälzkörper schleifen
    decnen

Produktbroschüren

  • QUICKPOINT
    QUICKPOINT
    Der flexible Allrounder
    decnen

Anfrage zur Maschine QUICKPOINT


 

Erwin Junker
Maschinenfabrik GmbH
Junkerstraße 2
77787 Nordrach
Germany

Phone: +49 (0)7838 84-0
Fax: +49 (0)7838 84-302
E-Mail: info@junker.de
www.junker-group.com


JUNKER GROUP
Impressum  |  Datenschutz