cz
ru
cn
en
de

ZEMA Schleifmaschinen

ZEMA wurde 1953 gegründet, hat mehr als 80 Mitarbeiter und fertigt CNC-Schleifmaschinen mit Korund-Schleifscheiben. 

Das brasilianische Traditionsunternehmen verfügt über ausgeklügelte Maschinenkonzepte, zum Beispiel für das Schleifen von Getriebe-, Turbolader- und Gelenkwellen sowie zum Schleifen von Flansch und Zapfen an Kurbelwellen. Kunden finden sich hauptsächlich in der Automobil- und deren Zulieferindustrie sowie im Werkzeugbau.

Seit 2015 gehört ZEMA zur JUNKER Gruppe und nutzt dementsprechend das weltweite Vertriebs- und Servicenetz der Unternehmensgruppe.

Titel des Bildes

JUNKER GROUP
Impressum  |  Datenschutz